Wer ist Mag. Florian Schauer-Bieche?

CLICK HERE TO SHOW ENGLISH VERSION


Ich bin Content Coach, Ideengeber, Kommunikationsberater und Autor. Magister der Kommunikationswissenschaften (Abschluss 2011, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt). Seit 2005 bin ich beruflich in der Medien- und Kommunikationsbranche tätig: Zunächst als Journalist bei der Kleinen Zeitung in Graz und Klagenfurt, bei der NZZ in Zürich.

Ideenfabrikant, Medienmensch und Kommunikator

Seit 2012 bin ich Managing Partner und Gesellschafter der “Bieche & Partner GmbH” in Wien und Klagenfurt. Wir sind ein kleines aber solides Familienunternehmen, das seit 21 Jahren Kommunikations- und PR-Beratung anbietet. Für internationale und heimische Unternehmen – von Banken, über Pharma- bis hin zu Medien- und IT-Unternehmen. Als Ideenfabrikant bin ich auch Sparring Partner und Netzwerker für das Management von Unternehmen. Wir geben Ihrem Content die Aufmerksamkeit, die er verdient.

Stille? Nicht mit mir! Ich bin leidenschaftlicher Kommunikator.
Mein Motto: “Sie werden staunen, was Sie alles zu sagen haben!”

  • 2008 habe ich aufmuken.at gegründet (die erste Online-Uniplattform Klagenfurts)
  • 2010 einen interaktiven Echtzeit-Facebook-Krimi geschrieben
  • 2011 eine der ersten interaktiven Votingplattformen beim Marktlaunch begleitet,
  • 2014 habe ich das Start-up helden-von-heute.at gegründet,
  • 2018 habe ich die erste Sprachassistenten Skill-Agentur Österreichs gegründet: www.skill.casa

Mein Fachgebiet: Content Coaching

Was macht ein Content Coach? Ich übersetze. Ideen in Pläne. Pläne in Strategien. Strategien in die Realität. Ich übersetze zwischen Ideengebern und Umsetzern.

Beispiel IT: Der Kunde möchte Projekt X umgesetzt haben. Er liefert Ideen und Vorschläge. Die Umsetzer, in diesem Fall Entwickler, gehen sofort an die Arbeit, stürzen sich in die Sache und sehen diese Ideen als Anforderungen, sehen sie aus technischer Sicht, was oft in einem brüsken “das geht so nicht” endet.

Hier braucht es Übersetzungsarbeit. Content Coaching. In einem Workshop mit dem Auftraggeber werden die Ziele und Vorhaben besprochen, klar definiert, analysiert und in die Sprache der Entwickler übersetzt – umgekehrt erfährt der Auftraggeber wie man künftig formulieren muss.

Im Anschluss können sich beide zur Erstellung des Pflichtenhefts zusammensetzen. Auf Basis von Definitionen, die von beiden Seiten verstanden werden.

Ich analysiere die Kommunikationsinhalte, gebe schonungslos und ehrlich Feedback und liefere Verbesserungsvorschläge mit einem Maßnahmenkatalog. Zudem konzipiere ich neue Content-Strategien, passe bestehende Unternehmensstrategien an die neue Kommunikation an, trainiere Verantwortliche in Unternehmen und schaffe neue Content Governance-Prozesse.

Meine Bevorzugte Methode:
Design Thinking und die Provokationstechnik nach Edward de Bono

Design Thinking kennen Sie. Aber was ist unter Provokationstechnik zu verstehen? Provokative Ansätze werden in den Raum geworfen: Stellen Sie sich vor Ihre Kopfhörer hätten die Form einer Stange, wie würden Sie diese verkaufen? Oder: Sie möchten ab morgen keinen einzigen Kundenkontakt mehr, wie kann Ihr Unternehmen überleben?

Was das Ganze bringen soll: Erzwingen kann man nichts. Durch Querdenken und über abstruse Ideen – eben durch Provokation – erreicht man Bestleistungen in der Kreativität. Weil man die besten Einfälle hat, wenn man am wenigsten darum kümmert.

Sprachassistenten Skills: www.skill.casa

2018 entstand aus einer Kooperation zwischen der Bieche & Partner GmbH und der Webpunks OG die erste österreichische Skill-Agentur namens Skill.Casa (www.skill.casa). Skill.Casa entwickelt Anwendungen für Sprachassistenten. Vereinfacht gesagt: Apps für Alexa, Cortana und Co. Skill.Casa entwickelt auch den Content, übernimmt das Testing und entwickelt die passenden Kampagnen. 360 Grad Sprachassistenten also.

Quora – Offen für alle Fragen

Mein Quora-Profil: Ich beantworte sehr gerne alle Ihre Fragen rund um Content und Kommunikation und Business.  Sehr wahrschenlich finden Sie hilfreiche Tipps auf meinem Quora-Profil, etwa: Was ist Content Coaching?

Sonstiges und Fun facts:

  • 931 geführte Interviews (stand November 2018)
  • 515 – 600 Tastenanschläge pro Minute (Stand 2018)
  • Sprecherausbildung bei Barbara Kaudelka.
  • eBook: „PR sind keine Zauberei“ – Handbuch für alle, die ihre Öffentlichkeitsarbeit selbst in die Hand nehmen wollen. Erhältlich auf Amazon.com
  • Beiträge auf www.helden-von-heute.at

Kontakt

Mail: florian@bieche.com

LinkedIn: Hier geht’s zum Profil